Wassergewinnung aus dem Mönchrödener Forst

Die Stadtwerke Rödental gewinnen ihr Trinkwasser rein und klar aus den Tiefen des Buntsandsteins unter dem Mönchrödener Forst. Unsere fünf Tiefbrunnen sind alle über 100 Meter tief und fördern Wasser zu Tage, das in seinen chemischen Eigenschaften bereits den Vorgaben der Trinkwasserverordnung entspricht.

Was bringt die Zukunft?

Gibt es Klimaeinflüsse auf das Rödentaler Trinkwasser?
Wir wissen aus Messungen, dass unser Wasser länger als 60 Jahre in der Erde gewesen sein muss. Tritium, der dreiwertige Wasserstoff, der nach dem Zweiten Weltkrieg bei den Atombombenversuchen durch Menschenhand in die Biosphäre kam, ist in unserem Wasser nicht nachweisbar. Insofern haben wir Zugang zu einem extrem langsamen, aber sehr starken und zudem sehr sauberen geologischen System, das uns angesichts der klimatischen Einflüsse sehr ruhig in die Zukunft blicken lässt. Auch im sehr trockenen Jahr 2003 blieben die Pegel unserer Tiefbrunnen vollkommen unverändert. Dieses Wasserdargebot auch in Zukunft sicher zu erschließen und behutsam zu nutzen, ist unsere Aufgabe. Mit der neuen Trinkwasserversorgungsanlage, die wir 2008 in Betrieb genommen haben, haben wir für Rödental Nachhaltigkeit in bestem Sinne des Wortes geschaffen.

Auch in Zukunft müssen wir uns in Rödental keine Sorgen um sicheres Trinkwasser machen.

Mit der neuen Anlage haben wir auf Jahrzehnte bestens vorgesorgt.

Notruftelefon

Strom / TV: 0171 863 76 07
Wasser: 0171 863 76 08
Kanal: 0171 863 76 09

info@stadtwerke-roedental.de

> Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag:
7:00 - 12:00 Uhr | 12:30 - 16:00 Uhr

Dienstag:
7:00 - 12:00 Uhr | 12:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch:
7:00 - 12:00 Uhr | 12:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
7:00 - 12:00 Uhr | 12:30 - 16:00 Uhr

Freitag:
7:00 - 12:00 Uhr

Hallenbad und Sauna

Bürgermeister-F-Fischer Str. 6
96472 Rödental
Telefon:  09563 3099930

Kläranlage

Im Rödengrund 4
96472 Rödental
Telefon:  09563 2524

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen